Bühne

Theater:


2004 – 12 Erstes Wiener Lesetheater

viele verschiedene Rollen,

unter anderem:Sali/Nestroy,

Cassandra,Kafka,Pirandello.....Autorenlesungen




2008 Theatral. Adventkalender, Theater des Kindes, Linz,

mit Doris Pascher in Eigenregie



2004 – 08 Heuschrecktheater

                 HRollen mit Gesang:

                 Chanchulla,Zaubermausasisstentin in  "Yayoiya die Zaubermaus"

                 Anika in "Kunterbunt gehts rund"

                 Regie: Wilo Kamenitzky

             



Kunterbunt geht`s rund 2008 R.Infanger, A.Hinilicka,M.Steinwender

"Zahlreiche Kinder kamen vergangene Woche in den Musikfreundesaal zur Aufführung"Kunterbunt geht's rund" der Theatergruppe Heuschreck. Mit lustigen Liedern und Tänzen feierten Pipi(Anna Hnilicka) und ihre Freunde Thomas ( Raphael Infanger) und Annika ( Marion Steinwender) mit den Kindern ein großes Fest.Großen Spaß hatten Philip,Timi, Julia, Pia,...." ( NÖN)

2006 Straßentheater/Frohnleiten


2000 – 02 Theater die Kiste

                  Hrollen mit Gesang:

                  Lisa in "Himmel und Hölle",

                  Marie in  Irgendwas  o. welche Farbe hat der Wind"

                  Regie: Rolf Parton, Musik: Per Raaben



1998    Eigenproduktion :" Zwei alte Frauen"

           

1998    Strassentheater: " August in Wien" Regie: N. Delle Karte

 

1996    Woody Allen Lesung, Regie: Imke Büchl


1994    "Eine Fahrt ins Blaue oder wie man sich mit

             Rollschuhen über Wasser hält"

             HR : Xenia die  Pechmarie

             Regie: Corinne Eckenstein

 

1993   " Hilfe, die Herdmanns kommen"

             Rolle: Betty,Regie: B. Mc Ely


1992   " Der Verzicht" Rolle: Tina, Regie: Jochen Bauer,


"Ein berührendes Erlebnis bieten das Theater "Die Kiste"und viele Kinder, die selbst einem Stück über das Alleinsein aufmerksam folgen.Marion Steinwender und Martin Rüdisser spielten gestern in Lauterach."

( Vorarlberger Nachrichten über "Himmel und Hölle")


1991     Kiskililla Theater

             "Sieger der süße Augenblick"

             HR: Geliebte des Boxers, Regie: G. Pinter

 

1990    Schauplatz

             "Amapola", HR:Rocio, Regie: G. Meyn

 

1989    Actorstudio Wien "Hurly Burly",

            Rolle: Donna, Regie: Walter Lott

                                         

1987-88 Volkstheater

              "Kein schöner Land" und andere;

               Rollen: Dorffrau,   junge  Gesellschaftsdame